Impressionen à la Klimt

    von Klaus Munk aus Bad Honnef | 1473 Aufrufe seit 02/10
Name:Impressionen à la Klimt
Beschreibung:Dieses Objekt ist ein Beispiel für meinen künstlerischen Schwerpunkt "Raumkunst" In Anlehnung an Motive von Klimt entstand ein Triptychon auf 3 mit Stahlblechen überzogenen Spanplatten. Zuerst wurde die Fläche mit Spachtel reliefartig überzogen, dann wurde Hintergrund und geometrische Formen einbrennlackiert,anschließend figürliche Darstellung und Ornamente mit Lack aufgemalt. Abschlussfirnis wurde mit hochglänzendem Klarlack in der Brennkammer aufgebracht
Breite:240
Höhe:180
Tiefe:4
Material:Leinwand
Erstellt:2004
Kategorie:Bild
Bild-Maltechnik:Öl
Bild-Kategorie:Anderes
Stichwörter:Jugendstil, Klimt, Schule, Triptychon, Wandrelief, Wiener
Preis:2800 €

Kontakt: Ihre Fragen zu diesem Bild

Treten Sie auf kurzem Wege mit Klaus Munk in Kontakt und senden Sie unverbindlich das nachfolgende Formular:

Ihr Name

Ihre E-Mail-Adresse

Ihre Telefon-Nr.

Ihre Nachricht




→  Mehr Kunst von Klaus Munk

Kommentare (0):

ZURÜCK

Weitere Werke dieses Künstlers:






Stichwörter zum Bild:
Jugendstil, Klimt, Schule, Triptychon, Wandrelief, Wiener